Impressum

Name und Sitz der psychologischen Praxis

Dr. Walter Andritzky
Pöhlenweg 44
40629 Düsseldorf

Telefon: +49 (0) 211-345627
Fax: +49 (0) 211-345628
E-mail: drwandritzky@aol.com

Ausschliesslich für meine Tätigkeit als Psychologischer Psychotherapeut (nicht für die Tätigkeit als Heilpraktiker Psychotherapie sowie für Coaching und betriebspsychologische Angelegenheiten) gelten die folgenden Angaben:

Gesetzliche Berufsbezeichnung:
Psychologischer Psychotherapeut, verliehen in der Bundesrepublik Deutschland.

Approbation
Verliehen von der Bezirksregierung Düsseldorf 1.1.1999.

Promotion:
Dr. Phil., erworben an der Freien Universität Berlin, Fachbereich Philosophie und Sozialwissenschaften am 29. November 1976.

Berufsrechtliche Regelungen:

  • Gesetz über die Berufe des Psychologischen Psychotherapeuten PsychThG vom 16.6.1998(BGBl. I S. 1311), zuletzt geändert am 20.06.2002 (BGBl. I S. 1946, 1996).
  • Heilberufsgesetz NRW

Aufsichtsbehörde für die Tätigkeit als Psychologischer Psychotherapoeut:
Psychotherapeutenkammer NRW,
Willstätterstr. 10
40549 Düsseldorf
Tel.: +49 (0) 211-522 847-0
Fax: +49 (0) 211-522 847-15
E-mail: info@psychotherapeutenkammer.de

Umsatzsteueridentifikationsnummer
133/5005/3258

Es besteht eine fortlaufende Berufshaftpflichtversicherung (Gothaer, 50598 Köln).

Datenschutzerklärung
Die Inhalte meiner Internet-Seiten entsprechen dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

Diese Internet-Seiten sind anonym zu nutzen. Sie enthalten außer den freiwilligen Angaben im Kontaktformular keine Abfragen zu personenbezogenen oder personenbeziehbaren Daten. Die IP des Users wird tageweise in Logfiles gespeichert. Außerdem speichern wir die Gesamtzahl der Zugriffe und Abfragen für statistische Auswertungen. Es werden keine Cookies auf den Computern der Nutzer hinterlegt.

E-Mail:
Sollten Sie sich per E-Mail an mich wenden, wird Ihre Mail vertraulich behandelt. Ihre Mail und die Antwort, die Sie von uns erhalten, werden vorrübergehend vorgehalten, soweit es der Fortgang der Korrespondenz erforderlich erscheinen läßt. Später werden die E-Mails und Ihre persönlichen Angaben gelöscht.

Briefpost:
Wenn Sie sich per Briefpost an mich wenden, wird Ihre Postadresse nur insoweit gespeichert, wie es zur Erfüllung Ihres Anliegens erforderlich ist. Auch die Briefpost wird vertraulich behandelt.

Telefon:
Ihre Anrufe werden ebenfalls vertraulich behandelt, und persönliche Angaben nur erfasst, wenn es zur Erfüllung Ihres Wunsches dienlich und von Ihnen gewollt ist. Bei wichtigen, therapeutisch relevanten Mitteilungen im Rahmen einer laufenden Therapie werden diese evtl. in der Dokumen-tation festgehalten.

Ausnahmen:
Sollten Sie eine Speicherung Ihrer Adresse ausdrücklich wünschen, weil sie z.B. kontinuierlich Informationen von mir erhalten wollen, speichern wir sie, solange Sie es möchten. Sie haben jederzeit das Recht auf Widerruf.

Gesetzliche Vorgaben:
Insoweit geltendes Recht es ausdrücklich erfordert, werden die entsprechenden Informationen vorgehalten, wie etwa die IP.

Weitergabe der Daten an Dritte:
Ihre Angaben werden nicht an Dritte weitergegeben, sofern keine Schweigepflichtenbindung vorliegt.